Gavi del Comune di Gavi DOCG "Villa Broglia"

Broglia

Umgeben von den Alpen liegt im Nordosten Italiens eines der bekanntesten Weinbaugebiete: das Piemont. Diese prägen auch das kühle Klima gepaart mit den mediterranen Einflüssen der Po-Ebene. Große Namen wie Barolo und Barbaresco aus der Rebsorte Nebbiolo stammen von hier, geprägt von kalk- und lehmhaltigen Verwitterungsböden.

Es handelt sich hierbei um eine Rebsorte, die vor allem im Piemont kultiviert wird und aus der einer der bekanntesten italienischen Weißweine gekeltert wird: „Cortese di Gavi“. Aber auch viele andere exquisite Weißweine werden aus der Rebsorte gekeltert und sind besonders für die herausragende Frische mit leichten Zitrusnoten bekannt.

Charakteristik dieses Weins: Strahlendes, helles Strohgelb, duftige typische Nase von weißen und gelben Früchten wie Apfel, Birne und Aprikose, auch florale Aromen von Jasmin und Maiglöckchen, am Gaumen belebende Säure.

Anbaugebiet Italien Piemont
Rebsorte(n) Cortese
SpeisenempfehlungMacht als Speisebegleiter eine fabelhafte Figur zu Fischgerichten, hellem Geflügel, Weichkäse oder Antipasti, wie gerösteter Paprika mit Tomaten-Sardellen-Füllung.
Empfohlene Trinktemperatur11°C
LEBENSMITTELR. VERANTWORTL. Azienda Agricola Broglia Broglia Societá Semplice Agricola Dr.Gian Piero Broglia Loc. Lomellina N. 14 15066 Gavi Italien
Abfüller Piero Broglia - Gavi - Italia
Reifung Edelstahltank
Analysewerte13.50 %Vol., Restzucker 4.20 g/l., Gesamtsäure 5.20 g/l., Enthält kein Eiweiß, Enthält Sulfite, 0.75 Liter
Artikelnummer 16301
ZUR KELLEREI