"L'Uetta" Fiano Puglia IGP

Masca del Tacco

Im Südosten gelegen, herrschen in Italiens zweitgrößtem Weinanbaugebiet Apulien optimale, warme Bedingungen. Der Charakter der feuchten Meeresbrise und des mediterranen Klima Apuliens spiegelt sich auch im Wein wieder. In ebenem und hügeligem Gelände bestehen die Böden aus Lehm und Kalkstein.

Sehr alte autochthone Rebsorte Süditaliens, zeitweise von Aussterben bedroht. In den 70er Jahren gab es nur noch sehr wenige Reben der Traditionssorte. Dem Weingut Mastroberardino zu verdanken, dass sich der Bestand an Fianoreben heute erholt hat. Die Weine dieser Rebsorte haben einen kräftigen und eigenständigen Charakter. Im Glas zeigt er sich meist in einem leuchtenden Strohgelb. Typische Aromen sind Haselnuss, Birne, Gewürze und Honig. Hohe Qualitäten Zeichen sich zusätzlich durch eine hohe Lagerfähgkeit aus.

Charakteristik dieses Weins: Strahlendes gelb, in der Nase intensive, florale Aromen; finessenreiches Bouquet. Am Gaumen ebenfalls florale Noten, frische knackige Säure mit langem Abgang.

Anbaugebiet Italien Apulien
Rebsorte(n) Fiano
SpeisenempfehlungHarmoniert gut mit Fisch, zum Beispiel Dorschkotelett mit Senf-Kapern-Sauce oder mit Penne mit Tomaten-Kapernsauce aber auch mit gegrillten Hühnchen auf Frühlingssalat.
Empfohlene Trinktemperatur12°C
LEBENSMITTELR. VERANTWORTL. Poggio Le Volpi Arz. Agr. Poggio le Volpi Societa Agricola a.r.l. Via Fontana della Girandola 4 00040 Monteporzio Cantone ( Rm) Italien
Abfüller Masca del Tacco - Monteporzio - Catone - Italia
Reifung Im Stahltank
Analysewerte13.00 %Vol., Restzucker 5.85 g/l., Gesamtsäure 5.77 g/l., Enthält kein Eiweiß, Enthält Sulfite, 0.75 Liter
Artikelnummer 17581
ZUR KELLEREI