Müller Thurgau Trentino Superiore DOC "Zeveri"

Cavit

Im Norden Italiens gelegen erstreckt sich das kleine, aber feine Weinbaugebiet Trentino zwischen dem Gardasee und Südtirol. Die Landschaft wird durch große Wälder, zahlreiche Gletscherseen und die Dolomiten geprägt. Weniger steile Hänge als in Südtirol und ein mildes Klima ermöglichen optimale Bedingungen für den Weinbau.

Der Müller-Thurgau erfreut sich in Deutschland großer Beliebtheit und ist hier in fast allen Anbaugebieten zu finden. Grund hierfür ist auch, dass die Rebe nicht allzu große Ansprüche an den Untergrund stellt und sehr widerstandsfähig ist. Die Rebe ist in der Lage, große Ertragsmengen zu erzeugen, weshalb die resultierenden Weine in der Vergangenheit oft nicht den besten Ruf genossen haben. Bezeichnend ist eine stets vorhandene Muskat-Note. Im Normalfall sind trockene, junge und frische Weine das Ergebnis.

Charaktereigenschaften dieses Weines: Strahlendes Gelb; in der Nase komplexe Aromen von Zitrus, Pfirsich, Salbei, Holunder und Brennnessel; am Gaumen lebendige Säure und ein lang anhaltender Abgang.

Passt durch seine komplexen Aromen zu ebenso aromatischen Speisen, gerne aus Meeresfrüchten bestehend, wie Fisch mit Polenta, Muscheln oder Zander mit Estragon- Gurken.

Anbaugebiet Italien Trentin
Rebsorte(n) Müller-Thurgau
SpeisenempfehlungPasst durch seine komplexen Aromen zu ebenso aromatischen Speisen, gerne aus Meeresfrüchten bestehend, wie Fisch mit Polenta, Muscheln oder Zander mit Estragon- Gurken.
Empfohlene Trinktemperatur10-12°C
LEBENSMITTELR. VERANTWORTL. Cavit S.c. Via del Ponte di Ravina 31 38100 Trento Italien
Abfüller Cavit S.C. - Trento - Italia
Reifung Edelstahltank
Analysewerte12.50 %Vol., Restzucker 2.00 g/l., Gesamtsäure 5.70 g/l., Enthält kein Eiweiß, Enthält Sulfite, 0.75 Liter
Artikelnummer 11641
ZUR KELLEREI