Orvieto Classico DOC "Pergola dei Bardi"

Castellani

Ganz im Herzen Italiens befindet sich das Weinbaugebiet Umbrien, eine der wenigen Regionen Regionen, die nicht ans Meer angrenzen. Kalkreiche Lehm und Sandböden, ein hügeliges Landschaftsbild und ein kühles Klima, trocken im Sommer und regenreich im Winter sorgen für optimale Weinbaubedingungen - vom Charakter ähnlich wie in der Toskana.

Aus dem Verschnitt unterschiedlicher Rebsorten entstehen Spitzen-Weine. Das Ziel bei einer Cuvée ist es, eine optimale Balance der individuellen Eigenschaften der verwendeten Rebsorten zu finden: Aromen, Körper und Mundgefühl, Frucht und Säure, Alkohol, Gerb- und Bitterstoffe sowie Ausgewogenheit des Abgangs. So entstehen nicht nur komplexe, sondern auch Weine mit einer über die Jahre gleichbleibend hohen Qualität.

Charakteristik dieses Weins: Helles Strohgelb, trocken, frisch und delikat, nachhaltig im Geschmack, elegant, weich, mit typischem Mandel-Geschmack im Abgang.

Anbaugebiet Italien Umbrien
Rebsorte(n) Grechetto, Malvasia Nera, Trebbiano
SpeisenempfehlungIst sehr empfehlenswert als Begleiter von Vorspeisen, Fisch und leichten Gerichten, wie Pappa al Podoro.
Empfohlene Trinktemperatur10°C
LEBENSMITTELR. VERANTWORTL. Castellani CSPA Fraz. S. Lucia 1 56025 Pontedera (Pi) Italien
Abfüller Proprie Cantine da Roccadoro - Pontedera - Italia
Reifung Edelstahltank
Analysewerte12.00 %Vol., Restzucker 2.00 g/l., Gesamtsäure 5.60 g/l., Enthält kein Eiweiß, Enthält Sulfite, 0.75 Liter
Artikelnummer 12421
ZUR KELLEREI