Petit Verdot Lazio IGP "Antico Ceppo"

Poggio Le Volpi

Schon die Römer vor knapp 2000 Jahren schätzen das Anbaugebiet Latium, das auch wegen seiner Nähe als "Weinkeller Roms" bezeichnet wurde. Vor allem an der Küste ist das Klima trocken und heiß, die begehrtesten Lagen sind jedoch im Landesinneren aufgrund des kühleren Klimas und der Vulkanischen Böden.

Der Ursprung der roten Rebsorte liegt im Bordeaux, wo sie nach der Reblaus Katastrophe jedoch nur noch auf kleinen Flächen kultiviert wurde. Auf Grund der äußerst späten Reife und den damit verbundenen Risiken gehen die Anbauflächen weiterhin immer mehr zurück. Wer das Risiko jedoch eingeht erhält tief dunkle Weine mit einem ausgeprägt fruchtigen Bouquet. Aus den dickschaligen, kleinen Beeren ergeben sich gerbstoffkonzentrierte, säurebetonte, dunkelfarbige und äußerst kraftvolle Weine.

Charakteristik dieses Weins: Granatrot im Glas. Intensives Aroma nach Marmelade, Kaffee und Kakao. Sanfte Tannine mit beständige, Körper und langer Nachhall.

Passt fabelhaft zu gegrilltem Fleisch und Wild, zu kräftigen Pastagerichten gereiftem Käse oder schmackhaften Paprika mit Rinderhackfleisch mit Käse überbacken.

Anbaugebiet Italien Latium
Rebsorte(n) Petit Verdot
SpeisenempfehlungPasst fabelhaft zu gegrilltem Fleisch und Wild, zu kräftigen Pastagerichten, gereiftem Käse oder schmackhaftem Gemüse, z.B. als gefüllte Paprika mit Rinderhackfleisch mit Käse überbacken.
Empfohlene Trinktemperatur16°C
LEBENSMITTELR. VERANTWORTL. Femar Vini S.r.l. Via Fontana Candida 3/C 00040 Monteporzio Cantone ( Rm) Italien
Abfüller Poggio le Volpi Società Agricola a.r.l. - Monte Porzio - Catone - Italia
Reifung Vergoren im Stahltank, gereift im großen Holzfass
Analysewerte13.00 %Vol., Restzucker 10.80 g/l., Gesamtsäure 5.70 g/l., Enthält kein Eiweiß, Enthält Sulfite, 0.75 Liter
Artikelnummer 17561
ZUR KELLEREI