Primitivo di Manduria Riserva DOP "Antico Ceppo"

Masca del Tacco

Im Südosten gelegen, herrschen in Italiens zweitgrößtem Weinanbaugebiet Apulien optimale, warme Bedingungen. Der Charakter der feuchten Meeresbrise und des mediterranen Klima Apuliens spiegelt sich auch im Wein wieder. In ebenem und hügeligem Gelände bestehen die Böden aus Lehm und Kalkstein.

Die Primitivo Trauben stammen ursprünglich aus dem Kroatisch-Ungarischen Grenzgebiet. Seit Forscher herausgefunden haben, dass die Sorte genetisch identisch mit der Zinfandel Rebe ist, erfahren die Primitivo Weine einen großen Aufschwung. Als einziges DOP-Gebiet für Primitivo Weine erlebte Manduria in den letzten 20 Jahren einen großen Aufschwung. Die kraftvollen Weine zeichnen sich durch eine hohe Dichte und kräftige Aromen von dunklen Beeren gepaart mit würzigen Noten aus.

Charakteristik dieses Weins: Rubinrot mit veilchenblauen Reflexen. Das Bukett duftet komplex nach reifen Früchten wie Pflaume, Kirsche, Brombeere. Ausgewogene Würze- Röstaromen. Geschmack fruchtbetont, weiche Tannine.

Anbaugebiet Italien Apulien
Rebsorte(n) Primitivo
SpeisenempfehlungEin toller Begleiter zu gereiftem Hartkäse wie Cheddar oder Parmesan, aber auch zu Kalbssteak mit Rosmarin und genauso zu Wildfleischgerichten wie Wildroulade vom Frischling gefüllt mit Parmaschinken und Schafskäse.
Empfohlene Trinktemperatur18°C
LEBENSMITTELR. VERANTWORTL. Femar Vini S.r.l. Via Fontana Candida 3/C 00040 Monteporzio Cantone ( Rm) Italien
Abfüller Femar Vini Srl . - Monte Porzio - Catone - Italia
Reifung Im Barrique gereift
Analysewerte14.50 %Vol., Restzucker 13.50 g/l., Gesamtsäure 6.25 g/l., Enthält kein Eiweiß, Enthält Sulfite, 0.75 Liter
Artikelnummer 18101
ZUR KELLEREI