Susumaniello Puglia IGP Rosso

Masca del Tacco

Im Südosten gelegen, herrschen in Italiens zweitgrößtem Weinanbaugebiet Apulien optimale, warme Bedingungen. Der Charakter der feuchten Meeresbrise und des mediterranen Klima Apuliens spiegelt sich auch im Wein wieder. In ebenem und hügeligem Gelände bestehen die Böden aus Lehm und Kalkstein.

Die Rebsorte ist vor allem in Apulien weit verbreitet. Auf Grund ihrer Verwandtschaft mit der Rebsorte Sangiovese, wird vermutet, dass der Susmaniello ursprünglich aus Norditalien stammt. Der Name Susmaniello kann von dem italienischen Wort für "Lasttier" abgeleitet werden, was vermutlich mit den hohen Erträgen der Rebsorte hinweist. Die Weine sind farbintensiv und säurebetont, mit einem Aroma von roten Früchten.

Charakteristik dieses Weins: Tiefes, dichtes Rubinrot. In der Nase Aromen von Blaubeeren und reifen roten Früchten, Holz. Gewürzen und Tabaknoten. Eleganter und zugleich kraftvoller Wein mit reifem Tannin und einem langen samtigen Abgang.

Anbaugebiet Italien Apulien
Rebsorte(n) Susumaniello
SpeisenempfehlungHarmoniert mit Steinpilzgerichten wie Focaccia mit Steinpilzen oder Fusilli mit gebratener Languste und Steinpilzen, aber auch zu Wildgerichten wie Hirschrückenfilet mit Schwarztrüffel- Pekannuss-Kruste, Orangen-Battspinat und weißem Trüffel, oder zu gereiftem Käse.
Empfohlene Trinktemperatur16-18°C
LEBENSMITTELR. VERANTWORTL. Poggio Le Volpi Arz. Agr. Poggio le Volpi Societa Agricola a.r.l. Via Fontana della Girandola 4 00040 Monteporzio Cantone ( Rm) Italien
Abfüller Masca del Tacco - Monteporzio - Catone - Italia
Reifung Edelstahltank und große Holzfässer
Analysewerte14.50 %Vol., Restzucker 9.80 g/l., Gesamtsäure 6.05 g/l., Enthält kein Eiweiß, Enthält Sulfite, 0.75 Liter
Artikelnummer 18781
ZUR KELLEREI