Aglianico Campi Taurasini DOC "Eremo San Quirico"

Nativ

Der Weinbau in der Süditalienischen Region Kampanien reicht schon bis in die Antike zurück: die " Weine der Kaiser" wurden als die besten angepriesen. Das mediterrane Klima und Mineralische Böden sind charakteristisch für diese Region, die Nähe zum Meer verleiht den Weinen gelegentlich eine salzige Note.
Bei der Rebsorte Aglianico handelt es sich um eine sehr alte, hoch angesehene Rebsorte, die vermutlich aus Griechenland stammt. Ihr bevorzugter Standort sind vulkanische Böden, wie man sie beispielsweise in der Basilika und in Kampanien finden kann. In Kampanien haben die Weine aus der Region Tausari DOCG Status. Da die Rebsorte zu einer der ganz großen zählt wundert es nicht, dass sie oft reinsortig ausgebaut wird. Typischerweise haben die Weine einen hohen Tanningehalt und eine ausgeprägte Säurestruktur. Diese Kombination macht sie auch noch für einige Zeit lagerungsfähig.
Charakteristik dieses Weins: Kräftiges, tiefes Rubinrot. In der Nase von reifen roten Früchten wie Brombeere, Kirsche und Würznoten; dezente Röstaromatik. Am Gaumen konzentriert, dicht und cremig. Langer Abgang.

Anbaugebiet Italien Kampanien
Rebsorte(n) Aglianico
SpeisenempfehlungErgänzt sich toll mit Fleischgerichten wie italienische Rinderrouladen gefüllt mit Tomatenpesto in Rotweinsauce an Linguine, aber auch mit Überbackenem wie überbackene Zucchini.
Empfohlene Trinktemperatur18 °C
LEBENSMITTELR. VERANTWORTL. Nativ S.r.l. Contrada Ruvitiello SNC Via Zigarelli, 14 83100 Avellino Italien
Abfüller Paternopoli (AV)
Reifung 12 Monate im Barrique gereift.
Analysewerte14.50 %Vol., Restzucker 13.00 g/l., Gesamtsäure 5.85 g/l., Enthält kein Eiweiß, Enhtält Sulfite, 0.75 Liter
Artikelnummer 18041
ZUR KELLEREI