Amarone della Valpolicella "Pietro Sartori" DOCG

Sartori

Venetien zählt zu den drei größten Weinregionen Italiens. Die Region um Venedig an der Adriaküste, Po-Ebene und den Ausläufern der Alpen rund um den Gardasee wird durch viele verschiedene Charaktere geprägt. Die Berge im Norden schützen das Gebiet und sorgen für ein ausgewogenes Klima. Steiniger und kalkhaltiger Boden bieten optimale Wachstumsbedingungen.
Aus dem Verschnitt unterschiedlicher Rebsorten entstehen Spitzen-Weine. Das Ziel bei einer Cuvée ist es, eine optimale Balance der individuellen Eigenschaften der verwendeten Rebsorten zu finden: Aromen, Körper und Mundgefühl, Frucht und Säure, Alkohol, Gerb- und Bitterstoffe sowie Ausgewogenheit des Abgangs. So entstehen nicht nur komplexe, sondern auch Weine mit einer über die Jahre gleichbleibend hohen Qualität.
Charakteristik dieses Weins. Kräftiges Rubinrot mit granatrotem Rand, charakteristisches Bukett von getrockneten roten Früchten, sowie Gewürzkräutern. Anklänge von Mandeln, Vanille und Röstaromen mit samtiger Textur.

Anbaugebiet Italien Venetien
Rebsorte(n) Corvina, Corvinone, Rondinella, Cabernet Sauvignon
SpeisenempfehlungMacht sich wundervoll zu gereiftem Käse, kräftigen Fleischgerichten mit rotem Fleisch oder Wildgerichten wie Hirschgulasch mit Maronen.
Empfohlene Trinktemperatur18°C
LEBENSMITTELR. VERANTWORTL. Sartori Spa Via Casette 2 37024 S. Maria -Negrar In Valp. Italien
Abfüller Sartori S.p.A. - Negrar (VR) - Italia
Reifung In mittleren Eichenfässern für mind. 30 Monate.
Analysewerte15.00 %Vol., Restzucker 8.30 g/l., Gesamtsäure 5.70 g/l., Enthält kein Eiweiß, Enthält Sulfite, 0.75 Liter
Artikelnummer 12171
Video Prämierungen ZUR KELLEREI