Charly Nicolle "Per Aspera" AOP Chablis

Charly Nicolle

Das Burgund ist im Nordosten Frankreichs gelegen und wird oft als die Weinregion der 100 Appellationen bezeichnet. Und das zu recht, denn hier treffen viele verschiedene Mikroklimata auf kleinster Fläche auf ebenso verschiedene Bodenverhältnisse - von Granit- und Schieferböden bis hin zu Kies und Lehm. In dieser besonderen Region wird vor allem Chardonnay und Pinot Noir kultiviert.
Die inzwischen weltweit verbreitete Rebsorte Sauvignon Blanc ist eine natürliche Kreuzung aus den Sorten Traminer und Chenin Blanc. Aus Frankreich stammend wird die Sorte dort weiterhin kultiviert und wird weltweit mit steigender Tendenz angebaut, was nicht zuletzt an ihrer guten Anpassungsfähigkeit liegt. Die Weine sind besonders beliebt für ihre aromatische Frische und die exotischen, ausgewogenen Noten. Oft wird mit der Rebsorte ein grasig-grüner Geschmack mit kräutigen Noten verbunden, jedoch kann Sauvignon Blanc auch in einem ganz anderen Stil, Richtung tropischer Früchte und blumigen Noten ausgebaut sein.
Charakteristik dieses Weines: Im Glas klares, brillantes Goldgelb mit leicht grünlichen Reflexen. In der Nase sommerlich floraler Duft mit Aromen von gelben Früchten. Am Gaumen mineralisch-salzig mit Anklängen von Pfirsich, Birne und angenehmer Säure.

Anbaugebiet Frankreich Burgund
Rebsorte(n) Chardonnay
SpeisenempfehlungPasst sehr gut zu Austern, Meeresfrüchten oder Fisch, wie bspw. Seeteufel-Saltimbocca.
Empfohlene Trinktemperatur12°C
LEBENSMITTELR. VERANTWORTL. Saffer Wein GmbH Martin-Kollar-Str. 11 81829 München Deutschland
Abfüller Domaine Charly Nicolle - F-89800 Fleys
Reifung Ausbau im Stahltank.
Analysewerte13.50 %Vol., Restzucker 0.50 g/l., Gesamtsäure 4.00 g/l., Enthält Eiweiß, Enthält Sulfite, 0.75 Liter
Artikelnummer 61951
Video ZUR KELLEREI