Dürnberg Weißburgunder Reserve Falkenstein tr. QUW

Dürnberg

Das Weinviertel nimmt eine Rebfläche von ca. 13.900 Hektar ein und liegt im Nordosten der Region Niederösterreich, wo es an die Slowakei und Tschechien grenzt. Das Klima ist atlantisch-kontinental und pannonisch geprägt, was warme und trockene Sommer und kalte, schneearme Winter bedeutet. Der Boden ist von Kalk, Mergel und Sandsteinen charakterisiert.

Der Weißburgunder ist eine Mutation des Grauburgunders und damit ebenso ein Mitglied der Burgunderfamilie, er erfreut sich in ganz Europa größter Beliebtheit. Erhältlich sind die Weine in verschiedenster Ausführung. Seine leichte Zurückhaltung kombiniert mit seiner Vielseitigkeit und Frische machen den Weißburgunder zum idealen Begleiter vieler Gelegenheiten. Ganz typisch für die Rebsorte ist ein dezenter Duft kombiniert mit einem nussigen Aroma am Gaumen.

Charakteristik dieses Weines: Komplexer Fruchtbogen mit nussigen Noten, am Gaumen reife Birnen, Orange und zartes Karamell, cremig und vollmundig mit voller Frucht und balancierter Säure, vielschichtig im langen mineralischen Abgang. Ein vielseitiger Speisenbegleiter mit tollem Entwicklungspotential.

Anbaugebiet Österreich Weinviertel
Rebsorte(n) Weissburgunder
SpeisenempfehlungDer Weißburgunder ist ein toller Begleiter von Fischgerichten, wie gedünstetem Kabeljau oder gegrillter Dorade mit Fenchel oder einer Hummersuppe. Auch zu gebratenem Fasan an sautierten Steinpilzen macht er eine wunderbare Figur.
Empfohlene Trinktemperatur6-8°C
LEBENSMITTELR. VERANTWORTL. Saffer Wein GmbH Martin-Kollar-Str. 11 81829 München Deutschland
Abfüller Dürnberg Fine Wine GmbH - A-2162 Falkenstein
Reifung Ausbau erfolgte im Stahltank und großen Holzfass.
Analysewerte13.00 %Vol., Restzucker 3.20 g/l., Gesamtsäure 5.10 g/l., Enthält kein Eiweiß, Enthält Sulfite, 0.75 Liter
Artikelnummer 62201
Video Prämierungen ZUR KELLEREI