Nero di Troia Primitivo Puglia IGT "Luce del Sole"

Luce del Sole

Im Südosten gelegen, herrschen in Italiens zweitgrößtem Weinanbaugebiet Apulien optimale, warme Bedingungen. Der Charakter der feuchten Meeresbrise und des mediterranen Klima Apuliens spiegelt sich auch im Wein wieder. In ebenem und hügeligem Gelände bestehen die Böden aus Lehm und Kalkstein.
Aus dem Verschnitt unterschiedlicher Rebsorten entstehen Spitzen-Weine. Das Ziel bei einer Cuvée ist es, eine optimale Balance der individuellen Eigenschaften der verwendeten Rebsorten zu finden: Aromen, Körper und Mundgefühl, Frucht und Säure, Alkohol, Gerb- und Bitterstoffe sowie Ausgewogenheit des Abgangs. So entstehen nicht nur komplexe, sondern auch Weine mit einer über die Jahre gleichbleibend hohen Qualität.
Charakteristik dieses Weines: Rubinrot mit violetten Reflexen; komplexes Bukett mit Noten von roten Früchten wie Maulbeere und Kirsche; sehr weich am Gaumen mit feinen Tanninen, voller, gut strukturierter Körper, langes Finish.

Anbaugebiet Italien Apulien
Rebsorte(n) Nero di Troia, Primitivo
SpeisenempfehlungPerfekter Begleiter zu rotem Fleisch und Wild sowie gereiftem Käse
Empfohlene Trinktemperatur18 - 20°C
LEBENSMITTELR. VERANTWORTL. Saffer Wein GmbH Martin-Kollar-Str. 11 81829 München Deutschland
Abfüller IT BA 18381
Reifung 80% Stahltank, 20% Barrique
Analysewerte13.50 %Vol., Restzucker 5.00 g/l., Gesamtsäure 5.80 g/l., Enthält kein Eiweiß, Enthält Sulfite, 0.75 Liter
Artikelnummer 18971
Video Prämierungen ZUR KELLEREI