Refosco Isonzo del Friuli DOC "Villa Locatelli"

Angoris

Im Nordosten Italiens, am Rande der Alpen, der slowenischen Grenze und der Adria liegt das Anbaugebiet Friaul. Das mediterrane Klima auf der einen und die alpinen Ströme von der anderen Seite haben einen großen Einfluss auf den Weinbau. Magere Kiesböden bilden hier eine optimale Basis für hauptsächlich weiße Rebsorten. In der Region Isonzo Friuli haben die Weine seit 1974 DOC Status.
Diese Rotweinsorte, die mit vollständigem Namen Refosco dal Pedunccolo Rosso heißt ist eine der ältesten Rebsorten Italiens und wurde bereits im 15. Jahrhundert angebaut. Der Refosco wird meist reinssortig ausgebaut und nur selten wird mit Barrique experimentiert. Am häufigsten ist er im Friaul und im Veneto zu finden. Die Weine sind fruchtbetont und zeigen dabei Aromen von Pflaume, Himbeere, frischen Feigen und Veilchen.
Charakteristik dieses Weins: Tiefes Rubinrot, in der Nase schwarze und rote Beeren, erdige Noten, weißer Pfeffer, am Gaumen köperreich mit robusten, strukturgebenden Tanninen und ausbalancierter Säure.

Anbaugebiet Italien Friaul
Rebsorte(n) Refosco
SpeisenempfehlungZeigt sich als hervorragender Begleiter zu Fleisch und Braten mit reichhaltiger Sauce, zu würzigen Speisen, mittelreifem Käse oder einer herzhaften Lasagne mit Spinat und Ragù alla Bolognese.
Empfohlene Trinktemperatur12°- 14°C
LEBENSMITTELR. VERANTWORTL. Angoris Tenuta di Angoris s.r.l. Lacolità Angoris 7 34071 Cormòns (Go) Italien
Abfüller Tenuta Di Angoris S.P.A. - Refosco - Italia
Reifung Edelstahltank
Analysewerte12.00 %Vol., Restzucker 3.00 g/l., Gesamtsäure 4.80 g/l., Enthält kein Eiweiß, Enthält Sulfite, 0.75 Liter
Artikelnummer 16581
ZUR KELLEREI