Stahl Damaszener Stahl Silvaner trocken QbA

Stahl

Franken befindet sich in der Mitte von Deutschland. Das Klima ist kontinental mit warmen, trockenen Sommern und kalten Wintern. Lehm, Löss und Muschelkalk aber auch Verwitterungsböden sind häufig vorhanden. Spezialität ist vor allem die Rebsorte Silvaner. Meist wird diese in sogenannte Bocksbeutel abgefüllt, eine für die Weinbauregion typische Weinflasche.
Die Rebsorte Silvaner stammt ursprünglich aus Österreich. Die Weine zeigen sich als äußerst vielfältig und weisen ganz unterschiedliche Strukturen auf, von schlanken bis hin zu cremigen, im Barriquefass ausgebauten Weinen. Meist verbinden sich hier erdige mit fruchtigen Noten, wie beispielsweise ein dezenter Duft von Stachelbeere und Kräuter kombiniert mit einer milden Säure. Um diese Attribute jedoch zu erfüllen ist bei der wuchskräftigen Sorte eine Ertragsregulierung unverzichtbar, da die resultierenden Weine anderenfalls eher dünn und säuerlich schmecken.
Charakteristik dieses Weines: Erfrischender Duft. Klar strukturiertes Fruchtbild mit harmonischer Säure und mit Anklängen von Apfel, Litschi und Limone. Mineralische Note. Hinterlässt ein angenehmes Mundgefühl und führt die Hand immer wieder zum Glas.

Anbaugebiet Deutschland Franken
Rebsorte(n) Silvaner
SpeisenempfehlungLeichte Vorspeisen oder Salate ohne saures Dressing. Fisch und helles Fleisch, sanft gegart oder gegrillt, mit oder ohne Saucen. Fein zubereitete Gemüsespeisen.
Empfohlene Trinktemperatur8-10°C
LEBENSMITTELR. VERANTWORTL. Saffer Wein GmbH Martin-Kollar-Str. 11 81829 München Deutschland
Reifung Im Stahltank vergoren.
Analysewerte12.50 %Vol., Restzucker 3.50 g/l., Gesamtsäure 6.50 g/l., Enthält kein Eiweiß, Enthält Sulfite, 0.75 Liter
Artikelnummer 60691
Video Prämierungen ZUR KELLEREI