Weissburgunder Classic Südtirol DOC

Eisacktaler

Mit ca. 5.500 Hektar ist Südtirol als eines der kleineren Anbaugebiete Italiens zu betrachten. Es liegt im Norden Italiens und ist rund um die Stadt Bozen lokalisiert. Das Klima ist kontinental, also von warmen Sommern und kalten Wintern gezeichnet. Die Reben werden vorzugsweise auf Kies- und Kalkböden kultiviert.

Der Weissburgunder ist eine Mutation des Grauburgunders und damit ebenso ein Mitglied der Burgunderfamilie, er erfreut sich in ganz Europa größter Beliebtheit. Erhältlich sind die Weine in verschiedenster Ausführung. Seine leichte Zurückhaltung kombiniert mit seiner Vielseitigkeit und Frische machen den Weissburgunder zum idealen Begleiter vieler Gelegenheiten. Ganz typisch für die Rebsorte ist ein dezenter Duft kombiniert mit einem nussigen Aroma am Gaumen.

Charaktereigenschaften dieses Weines: Hellgelb mit grünlichen Reflexen; in der Nase ein feiner Duft von Blüten und reifen Birnen; am Gaumen elegant mit einer lebendigen Säure und einem saftigen Abgang.

Anbaugebiet Italien Südtirol
Rebsorte(n) Weissburgunder
SpeisenempfehlungPasst hervorragend zu Antipasti Gemüse, gebackenem Fisch oder Nudelgerichten wie Ravioli mit Steinpilzsauce.
Empfohlene Trinktemperatur8-10°C
LEBENSMITTELR. VERANTWORTL. Eisacktaler Leitach 50 39043 Klausen Italien
Abfüller Eisacktaler Kellerei - Klausen - Italien
Reifung Edelstahltank
Analysewerte13.50 %Vol., Restzucker 2.50 g/l., Gesamtsäure 6.70 g/l., Enthält kein Eiweiß, Enthält Sulfite, 0.75 Liter
Artikelnummer 18821
Video ZUR KELLEREI