Weissburgunder Classic Südtirol DOC

Eisacktaler

Südtirol ist das Nördlichste Weinbaugebiet Italiens. Die Weingärten befinden sich überwiegend an Hanglagen zwischen 500 bis 1000 m ü NN. Das Klima wird stark vom Mittelmeer in Verbindung mit den rauen Einflüssen der Dolomiten geprägt. Jedoch herrschen in den Tälern viele unterschiedliche Mikroklimata, die den Weinbau lokal beeinflussen. Als Grundlage der Reben dienen Böden aus verwittertem Geröll mit hohem Kalkanteil und Schwemmlandböden aus Kies und Schotter.
Der Weissburgunder ist eine Mutation des Grauburgunders und damit ebenso ein Mitglied der Burgunderfamilie, er erfreut sich in ganz Europa größter Beliebtheit. Erhältlich sind die Weine in verschiedenster Ausführung. Seine leichte Zurückhaltung kombiniert mit seiner Vielseitigkeit und Frische machen den Weissburgunder zum idealen Begleiter vieler Gelegenheiten. Ganz typisch für die Rebsorte ist ein dezenter Duft kombiniert mit einem nussigen Aroma am Gaumen.
Charaktereigenschaften dieses Weines: Hellgelb mit grünlichen Reflexen; in der Nase ein feiner Duft von Blüten und reifen Birnen; am Gaumen elegant mit einer lebendigen Säure und einem saftigen Abgang.

Anbaugebiet Italien Südtirol
Rebsorte(n) Weissburgunder
SpeisenempfehlungPasst hervorragend zu Antipasti Gemüse, gebackenem Fisch oder Nudelgerichten wie Ravioli mit Steinpilzsauce.
Empfohlene Trinktemperatur8-10°C
LEBENSMITTELR. VERANTWORTL. Eisacktaler Leitach 50 39043 Klausen Italien
Abfüller Eisacktaler Kellerei - Klausen - Italien
Reifung Edelstahltank
Analysewerte13.50 %Vol., Restzucker 2.60 g/l., Gesamtsäure 6.60 g/l., Enthält kein Eiweiß, Enthält Sulfite, 0.75 Liter
Artikelnummer 18821
Video ZUR KELLEREI