Bayerische Küche & Wein

Chardonnay ‘Altkirch’ Schreckbichl

Leuchtendes Strohgelb mit grünen Reflexen; eleganter Duft von exotischen Fruchtnoten wie Ananas und Mango;

Grüner Veltliner ‘Göttweiger Berg’ Müller

Helles Grüngelb; nuancenreicher, frischer Duft nach grünem Apfel, am Gaumen gute Mineralik, sehr finessenreich mit fruchtiger Frische

Weißburgunder Steiermark Schneeberger

Hellgelb mit grünen Reflexen; im Bukett Zitrusfrucht mit dezenter Note von Williamsbirne; wiederum helle Früchte am Gaumen;

Kalterersee Classico Superiore Schreckbichl

Leuchtendes, intensives Rubinrot;in der Nase feine Aromen von Kirsche und Brombeere, auch etwas Erdbeere und Himbeere;

Zweigelt Seewinkel Münzenrieder

Sattes Rubinrot mit violetten Reflexen; in der Nase sortentypische Fruchtnoten von Sauerkirsche und Pflaume, würzig

Blaufränkisch Heinrich

Kräftiges Granatrot mit violettem Schimmer; in der Nase frische Holunderbeeren und Himbeeren, feine Würze; am Gaumen druckvoll, mit gut balancierter Säure-Tanninstruktur;

St. Magdalener Muri-Gries

Leuchtendes Rubinrot; intensives Bukett mit feinen, ausgeprägten Aromen von Kirsche und Brombeere; im Ansatz feine Erdbeer- und Himbeerfrucht; schönes, feinkörniges

Pinot Nero St. Daniel Schreckbichl

Mitteltiefe rubinrote Farbe. Duft nach roten Beeren und Sauerkirsche. Im Gaumen runder, saftiger Geschmack mit feinen weichen