Edelvernatsch Etschtaler DOC "Mastri Vernacoli"

Cavit

Mit ca. 5.500 Hektar ist Südtirol als eines der kleineren Anbaugebiete Italiens zu betrachten, es liegt im Norden Italiens und ist rund um die Stadt Bozen lokalisiert. Das Klima ist kontinental, also von warmen Sommern und kalten Wintern gezeichnet. Die Topografie ist von Kies- und Kalkböden beschrieben.
Das Hauptanbaugebiet der Rebsorte Vernatsch liegt in Südtirol, bekannt sind vor allem Weine aus dem Gebiet um dem Kalterersee und St. Magdalena. Die Reben sind in der Lage große Mengen an Trauben zu tragen. Ohne Ertragsminderung ergeben sich hieraus vor allem leichte und süffige Weine. Im Falle einer Ertragsminderung jedoch haben die Weine das Potential mit ihrer charmanten Frucht und den blumigen Aromen zu glänzen. Charakterisierend sind in jedem Fall die hellrote Farbe, milde Säure und sanfte Tannine.
Charakteristik dieses Weins: Helles Rubinrot; delikater Duft von Beeren und Kirschen. Am Gaumen klare Frucht mit fein eingebundener Säure. Kaum Gerbstoffe im Abgang zarte Noten von Veilchen.

Anbaugebiet Italien Trentin
Rebsorte(n) Diverse Rebsorten , Vernatsch/Schiava
SpeisenempfehlungPasst wunderbar zu warmen Vorspeisen oder auch einer Marende.
Empfohlene Trinktemperatur14°C
LEBENSMITTELR. VERANTWORTL. Cavit S.c. Via del Ponte di Ravina 31 38100 Trento Italien
Abfüller CAVIT S.C. - Trento - Italia
Reifung Edelstahltank
Analysewerte12.00 %Vol., Restzucker 3.00 g/l., Gesamtsäure 5.20 g/l., Enthält kein Eiweiß, Enthält Sulfite, 0.75 Liter
Artikelnummer 11711
Prämierungen ZUR KELLEREI