Grillo Sicilia DOC "Messer del Fauno"

Messer del Fauno

Das Weinanbaugebiet auf der sizilianischen Mittelmeerinsel ist mit Abstand das größte in Italien, es umfasst ca. 119.000 Hektar Rebfläche. Die klimatischen Verhältnisse sind von heißen, trockenen und niederschlagsarmen Sommern gezeichnet, die Böden sind teilweise vulkanischen Ursprungs.

Ursprünglich in Apulien kultiviert, ist die Rebsorte Grillo heute hauptsächlich in Sizilien anzutreffen. Nachdem auf der Insel infolge der Reblausplage größte Flächen heimischer Reben ausgerottet waren, wurden sie zu großen Teilen mit den robusten Grillo Reben neu bepflanzt. Zwar erlangte die Sorte größte Bekanntheit als Grundlage des Marsala Likörweines, jedoch werden die eingetragenen DOC Wein auch immer mehr trocken ausgebaut. Hier überzeugen sie durch ihr körperreiches, vollmundiges und frisches Erscheinungsbild.

Charakteristik dieses Weins: Strohgelbe Farbe mit grünlichen Reflexen, intensiver Duft nach Zitrus, Pfirsich und Frühlingsblüten mit einem Hauch Exotik. Am Gaumen harmonisch, frisch und anregend, langanhaltender Abgang.

Anbaugebiet Italien Sizilien
Rebsorte(n) Grillo
SpeisenempfehlungEin hervorragender Begleiter zu Gemüsegerichten wie Ratatouille oder Grillgemüse, auch zu Hähnchenbrust mit Olivenöl-Sabayon auf Blattspinat oder zu Spaghetti mit Lachssahnesauce.
Empfohlene Trinktemperatur10°C
LEBENSMITTELR. VERANTWORTL. Messer del Fauno CSPA Fraz. S. Lucia 1 56025 Pontedera (Pi) Italien
Abfüller CSPA - Pontedera - Italia
Reifung Edelstahltank
Analysewerte12.50 %Vol., Restzucker 3.34 g/l., Gesamtsäure 5.60 g/l., Enthält kein Eiweiß, Enthält Sulfite, 0.75 Liter
Artikelnummer 16441
Video ZUR KELLEREI