Espenhof

Espenhof

Espenhof

Rheinhessen . 17. Jh. . 26 ha

Der in Flonheim gelegene Espenhof hatte seinen Ursprung im 17. Jahrhundert. Von Anfang an standen drei Wörter in ganz großer Bedeutung bei dem Familienbetrieb. „Naturnah, Menschlich, Lebensfroh“. Mit viel Mut und Eigensinn und dem Zusammenhalt in der Familie brachten sie einen hervorragenden und ansehnlichen Betrieb hervor, der nicht nur einzigartige Weine produziert, sondern seit 2001 auch als Restaurant und Landsgut seine Gäste verwöhnt.

Das heutige 26 Hektar große Weingut wird von Nico und Vater Wilfred Espenschied geleitet. Nico studierte nach seiner Winzerausbildung in Geisenheim und sammelte Auslandserfahrungen unter anderem in Frankreich, Österreich und den USA. Zusammen mit der ganzen Familie, die ebenfalls bei ihm im Familienbetrieb aktiv sind, produzieren sie Jahr für Jahr große Weine. Ziel des Weinbetriebes ist es den wieder zurück zum Ursprung zu bringen. Nach dem Motto „Wein muss wieder so schmecken wie er ist und nicht wie er sein könnte.“, arbeiten die Winzer mit allem was die Natur ihnen bietet. Sie verwenden keine künstlichen Schönungsmittel oder extensive Bodenwirtschaft. Ziel ist es unkonventionelle, autochthone und lebendige Weine zu keltern.

Anzeige 1

Espenhof Weißer Riesling Flonheim trocken QbA

Kellerei Espenhof
Region Rheinhessen

Espenhof "Rosa Espenblatt" fruchtig QbA

Kellerei Espenhof
Region Rheinhessen

Espenhof "Weißes Espenblatt" fruchtig QbA

Kellerei Espenhof
Region Rheinhessen
Anzeige 1