Gewürztraminer Südtirol DOC "Muri Gries"

Muri-Gries

Südtirol ist das Nördlichste Weinbaugebiet Italiens. Die Weingärten befinden sich überwiegend an Hanglagen zwischen 500 bis 1000 m ü NN. Das Klima wird stark vom Mittelmeer in Verbindung mit den rauen Einflüssen der Dolomiten geprägt. Jedoch herrschen in den Tälern viele unterschiedliche Mikroklimata, die den Weinbau lokal beeinflussen. Als Grundlage der Reben dienen Böden aus verwittertem Geröll mit hohem Kalkanteil und Schwemmlandböden aus Kies und Schotter.
Die Gewürztraminer Reben werden in vielen Ländern der Welt angebaut und nehmen auch in Deutschland eine beachtliche Fläche ein. Auf Grund seiner rötlichen Färbung wird auch das Synonym Roter Traminer genutzt. Charakteristisch besitzen die Weine wenig Säure, wodurch sie trotz trockenem Ausbau oft süßlich im Geschmack wirken und überzeugen in jedem Fall mit ihrem intensiv würzig- fruchtigen Aroma.
Charaktereigenschaften dieses Weines: Helles Goldgelb; elegant aromatisch und sortentypisch mit Rosenblättern und Nelken, leicht rauchig und speckig; einladende Struktur, elegant und voll, jugendlich, aromatisch und fein im Abgang.

Anbaugebiet Italien Südtirol
Rebsorte(n) Gewürztraminer
SpeisenempfehlungErweist sich als ein guter Begleiter zu leichtem Fleisch, würzigem Gemüse oder asiatischer Küche, wie aromatischen Wok-Gerichten.
Empfohlene Trinktemperatur12°-14°C
LEBENSMITTELR. VERANTWORTL. Muri-Gries Muri-Gries des Szukics Stefan & Co. KG Grieser Platz 21 39100 Bozen Italien
Abfüller Muri-Gries Des Szukics Stefan & CO.KG, Muri-Gries Weingut/ Klosterkellerei - Bozen - Italy
Reifung Edelstahltank
Analysewerte14.50 %Vol., Restzucker 5.00 g/l., Gesamtsäure 4.60 g/l., Enthält kein Eiweiß, Enthält Sulfite, 0.75 Liter
Artikelnummer 11041
ZUR KELLEREI