Pinot Grigio Südtirol DOC "Muri Gries"

Muri-Gries

Südtirol ist das Nördlichste Weinbaugebiet Italiens. Die Weingärten befinden sich überwiegend an Hanglagen zwischen 500 bis 1000 m ü NN. Das Klima wird stark vom Mittelmeer in Verbindung mit den rauen Einflüssen der Dolomiten geprägt. Jedoch herrschen in den Tälern viele unterschiedliche Mikroklimata, die den Weinbau lokal beeinflussen. Als Grundlage der Reben dienen Böden aus verwittertem Geröll mit hohem Kalkanteil und Schwemmlandböden aus Kies und Schotter.
Ursprünglich stammt die überaus bekannte Rebsorte, wie der Name schon vermuten lässt aus dem Burgund. Und ist eine natürliche Mutation des Pinot Negro (Spätburgunder). Der Name Grauburgunder ist mit dem leichten Graustich zu erklären, der sich in den reifen Trauben finden lässt. Neben Frankreich, Deutschland, Österreich und Italien findet die Sorte auch in Neuseeland und Österreich Anklang. Generell gilt die Sorte als eher säurearm, wobei sich die Weine mit ihrem fruchtigem bis nussigem Bouquet als ideale Speisebegleiter präsentieren.
Charakteristik dieses Weines: Dieser Pinot Grigio präsentiert sich strohgelb im Glas mit leicht grünlichen Reflexen. Das Bukett verführt mit frischen Früchten, reifer Williams-Birne und Aromen von Kräutern und schwarzem Tee. Am Gaumen Kraftvoll, strukturiert mit leicht buttrigen Anklängen.

Anbaugebiet Italien Südtirol
Rebsorte(n) Pinot Grigio
SpeisenempfehlungDer Pinot Grigio von Muri-Gries macht beispielsweise eine tolle Figur zur Gemüselasagne, einer raffinierten Kürbissuppe oder zum grünen Salat mit gebratenem Ziegenfrischkäse.
Empfohlene Trinktemperatur10-12°C
LEBENSMITTELR. VERANTWORTL. Muri-Gries Muri-Gries des Szukics Stefan & Co. KG Grieser Platz 21 39100 Bozen Italien
Abfüller Weingut/Klosterkellerei Muri-Gries des Szukics Stefan & Co. KG - 39100 Bozen - ITALY
Reifung Ausgebaut im Stahltank.
Analysewerte13.50 %Vol., Restzucker 1.80 g/l., Gesamtsäure 5.90 g/l., Kann Spuren von Eiweiß enthalten., Enthält Sulfite., 0.75 Liter
Artikelnummer 11031
ZUR KELLEREI