Seehof Pinot Noir Rosé trocken QbA

Seehof

Die größte Weinbauregion Deutschlands befindet sich zwischen Bingen, Mainz, Worms und Alzey. Eine Vielzahl an Klima- und Bodenverhältnissen sorgen für eine große Auswahl an interessanten Weinen.
Der Spätburgunder oder auch Pinot Noir gilt als eine noble Rebsorte und findet weltweit großen Anklang. Und dies obwohl die Reben sehr anspruchsvoll sind, auf sehr gute Lagen auf kühles Klima bestehen. Die entstehenden Weine mit feinem Duft und äußerst vielseitigen Facetten sind immer mehr Winzern den großen Aufwand jedoch wert. Ursprünglich aus dem Burgund stammend kommen viele der berühmtesten Vertreter immer noch von dort. Jedoch sind bekannte und hochwertige Vertreter heutzutage auch in vielen anderen Ländern Europas, den USA, Neuseeland und Australien zu finden.
Charakteristik dieses Weines: Lachsfarben im Glas; In der Nase deutlich Aromen nach reifen Kirschen sowie roten Beeren; dazu leicht mediterrane Würze und etwas Pfirsich. Im Mund äußerst schmelzig und frisch; Der Nachhall ist mineralisch geprägt.

Anbaugebiet Deutschland Rheinhessen
Rebsorte(n) Pinot Nero/Pinot Noir
SpeisenempfehlungIdealer Sommerwein, perfekt für jede Grillparty!
Empfohlene Trinktemperatur8-10° C
LEBENSMITTELR. VERANTWORTL. Saffer Wein GmbH Martin-Kollar-Str. 11 81829 München Deutschland
Abfüller Gutsabfüllung Weingut Seehof - D-67593 Westhofen
Reifung Im Stahltank vergoren
Analysewerte12.00 %Vol., Restzucker 2.80 g/l., Gesamtsäure 6.50 g/l., Enthält kein Eiweiß, Enthält Sulfite, 0.75 Liter
Artikelnummer 60381
Video ZUR KELLEREI