Seehof Weißburgunder "Fass 31" trocken QbA

Seehof

Die größte Weinbauregion Deutschlands befindet sich zwischen Bingen, Mainz, Worms und Alzey. Eine Vielzahl an Klima- und Bodenverhältnissen sorgen für eine große Auswahl an interessanten Weinen.
Der Weißburgunder ist eine Mutation des Grauburgunders und damit ebenso ein Mitglied der Burgunderfamilie, er erfreut sich in ganz Europa größter Beliebtheit. Erhältlich sind die Weine in verschiedenster Ausführung. Seine leichte Zurückhaltung kombiniert mit seiner Vielseitigkeit und Frische machen den Weißburgunder zum idealen Begleiter vieler Gelegenheiten. Ganz typisch für die Rebsorte ist ein dezenter Duft kombiniert mit einem nussigen Aroma am Gaumen.
Charakteristik dieses Weines: Zartes hellgelb, verführerischer Duft von gelben Früchten und Grapefruit. Am Gaumen saftig und mineralisch, zugleich mit erfrischender Art, und feiner gut eingebundener Säure. Spritziger, erfrischender Abgang.

Anbaugebiet Deutschland Rheinhessen
Rebsorte(n) Weissburgunder
SpeisenempfehlungZu hellem Fleisch und Fisch. Außerdem zu leichten Pastagerichten.
Empfohlene Trinktemperatur8-11°C
LEBENSMITTELR. VERANTWORTL. Saffer Wein GmbH Martin-Kollar-Str. 11 81829 München Deutschland
Abfüller Gutsabfüllung Weingut Seehof - D-67593 Westhofen
Reifung Stahltank
Analysewerte13.00 %Vol., Restzucker 2.50 g/l., Gesamtsäure 5.90 g/l., Enthält kein Eiweiß, Enthält Sulfite, 0.75 Liter
Artikelnummer 60391
Video ZUR KELLEREI