Künstler

Künstler

Rheingau . 1648 . 42 ha

Das Weingut Künstler ist seit 1648 in Familienbesitz. In ihren Ursprungsjahren war das Weingut im mährischen Unter-Tannowitz vor den Toren Wiens beheimatet. Franz Künstler, der Vater des heutigem Inhabers Gunter, musste nach der Enteignung und Vertreibung 1945 das Weingut verlegen und fand in Rheingau seine neuen Wurzeln. 1965 begann Franz wieder mit der Weinproduktion.

Seit 1994 ist das Weingut Künstler Mitglied im VDP, dem Verband deutscher Prädikatsweingüter, und konzentriert sich hauptsächlich auf die Rebsorten Riesling (80%) und Spätburgunder (15%). Die restlichen Prozente sind eine kleine Menge Chardonnay und Sauvignon Blanc.

Die Philosophie des Weinguts ist es Weine mit einem großen Alterungspotenzial zu produzieren. Durch Erfahrung und Wissen, aber auch durch eine besonders schonende und aufwändige Arbeit im Weinberg entsteht die Grundlage aus der einzigartige und vielschichtige Weine hervorkommen. Sowohl national, als auch international genießt das Weingut Künstler ein sehr hohes Ansehen.

 

Anzeige 1

Künstler Riesling "Faß 111" trocken QbA

Kellerei Künstler
Region Rheingau

Künstler Hochheimer Herrnberg Riesling tr. 1.Lage

Kellerei Künstler
Region Rheingau

Künstler Hochheimer Hölle Riesling trocken GG

Kellerei Künstler
Region Rheingau

Künstler Rüdesheim Berg Rottland Riesling tr. GG

Kellerei Künstler
Region Rheingau
Anzeige 1