Markus Schneider

Markus Schneider

Pfalz . 1994 . 92 ha

Mit nur einem Hektar gründet 1991 Markus Schneider das Weingut in Ellerstadt in der Pfalz, wo er aufgewachsen ist. “Ein Leben vor dem Wein gab es nicht” so sagt er. Durch Fleiß, Ehrgeiz und die Unterstützung der Familie, die ausschlaggebenden Faktoren für den Erfolg, gelingt es Markus Schneider sein Weingut auf 92 ha zu erweitern und den Durchbruch von einem kleinen Winzerdorf in die große Weinwelt zu schaffen. Eine beeindruckende Größe für ein Familienweingut. Die Rebflächen teilen sich in 50% weiße Rebsorten, wie Riesling, Grau- und Weißburgunder, und in 50% rote Rebsorten, wie Syrah, Viognier und Blaufränkisch.

Die außergewöhnlichen Namen BlackPrint, Hullabaloo, Kaitui und Holy Moly sind das Erkennungsmerkmal des Winzers. So hat zum Beispiel Kaitui diesen Namen bekommen als Hommage an Neuseeland. Kaitui ist ein Sauvignon Blanc, der an den Stil der neuseeländischen Sauvignon Blanc erinnert. Mit dem Wort aus der Maori-Sprache will er auf dies verweisen. Hullaballoo hingegen ist seiner Tochter gewidmet und bedeutet Tumult, Lärm und Energie. Der Erlös dieser Weißwein-Cuvée geht an das Kinderhospiz Sterntaler.

Anzeige 1

M. Schneider Chardonnay trocken QbA

Kellerei Markus Schneider
Region Pfalz

M. Schneider Ursprung Rotwein Cuvée trocken QbA

Kellerei Markus Schneider
Region Pfalz

M. Schneider Weißburgunder trocken QbA

Kellerei Markus Schneider
Region Pfalz

M. Schneider Grauburgunder trocken QbA

Kellerei Markus Schneider
Region Pfalz

M. Schneider Hullabaloo Weißwein Cuvée trocken QbA

Kellerei Markus Schneider
Region Pfalz

M. Schneider Kaitui Sauvignon Blanc trocken QbA

Kellerei Markus Schneider
Region Pfalz

M. Schneider Black Print Rotwein Cuvée trocken QbA

Kellerei Markus Schneider
Region Pfalz

M. Schneider Holy Moly Syrah trocken QbA

Kellerei Markus Schneider
Region Pfalz
Anzeige 1