Moncaro

Moncaro

Moncaro

Montecarotto . 1964 . 1.570 ha

Moncaro ist ein Musterbetrieb in den Marken. Das Weingut betreibt drei Wein- kellereien: ca. 800 ha in der DOC Verdicchio dei Castelli di Jesi, 188 ha im Conero DOC und ca. 580 ha in der DOC Piceno. Das Unternehmen glänzt durch eine beispiellose Ausstattung der Kellereien, eine vorbildliche Arbeit im Weinberg sowie hochqualifizierte Mitarbeiter. Zur Firmenphilosophie gehört es, dass bei allen Produktionsschritten nur Techniken angewandt werden, die möglichst wenig Einfluss auf die Umwelt nehmen. Dabei werden die neuesten Technologien und Methoden des Weinbaus  mit dem Wissen und den alten Traditionen gekonnt kombiniert.