Spanien

Rueda

Rueda ist heute die klassische Weissweinregion Spaniens. Erst in den 1970er Jahren entdeckte Marquès de Riscal das Potential der Verdejo Traube für trockenen Weisswein in Rueda. 1980 erhielt Rueda DO-Status. Auf knapp 6.000 ha sind weiße Rebsorten zu finden. Das Klima ist kontinental und die Niederschläge fallen vorwiegend im Frühjahr und im Herbst. Das Gebiet liegt auf einer Höhe von 600 - 780 m und wird von Kiesböden dominiert. Der Rueda Verdejo hat in den letzten Jahren einen ungeheuren Boom dank seiner Qualität und Eigenständigkeit erlebt.

Kellereien