Chardonnay Isonzo Friuli DOC "Villa Locatelli"

Angoris

Das mittelgroße Weinanbaugebiet Friaul-Julisch-Venetien hat eine Größe von ca. 27.000 Hektar, liegt im Nordosten Italiens und ist dort westlich von Triest an den nördlichen Ausläufern der Adria rund um die Stadt Udine lokalisiert. Das Klima ist mediterran, aber von kühlen, alpinen Einflüssen geprägt, der Boden weist größtenteils Lehm, Kalk und Schlick auf.

In der Region Isonzo Friuli haben die Weine seit 1974 DOC Status. Die weltweit bekannte und äußerst beliebte Rebsorte stammt ursprünglich aus dem französischen Burgund. Ein Grund für ihre Beliebtheit ist die hervorstechende Wandlungsfähigkeit, durch die, je nach Untergrund und Bedingungen, äußerst vielfältige Weine entstehen. Größtenteils wird der Chardonnay reinsortig ausgebaut. Es ergeben sich oft sehr körperreiche Weine, die auch nicht selten für einige Zeit im Holzfass reifen. In der Champagne ist sie eine der drei für Champagner verwendeten Rebsorten.

Charakteristik dieses Weins: Mittleres Strohgelb, intensiver Duft nach exotischen Früchten wie Ananas und Pfirsich, am Gaumen harmonisch mit ausbalancierten Frucht-Säurespiel, elegant und lang tragend im Abgang.

Anbaugebiet Italien Friaul
Rebsorte(n) Chardonnay
SpeisenempfehlungIst in Kombination mit mildem Käse und leichten Vorspeisen, mit Fisch, Muscheln und Austern oder auch Vitello tonnato sehr zu empfehlen.
Empfohlene Trinktemperatur8° - 10°C
LEBENSMITTELR. VERANTWORTL. Angoris Tenuta di Angoris s.r.l. Lacolità Angoris 7 34071 Cormòns (Go) Italien
Abfüller Tenuta di Angoris s.r.l. - Cormons - Italia
Reifung Edelstahltank
Analysewerte13.00 %Vol., Restzucker 0.30 g/l., Gesamtsäure 5.70 g/l., Enthält kein Eiweiß, Enthält Sulfite, 0.75 Liter
Artikelnummer 16561
Video Prämierungen ZUR KELLEREI