Edelbauer Chardonnay Kamptal QUW Bio

Edelbauer

Das Kamptal, benannt nach dem Fluss Kamp, umfasst ca. 3.600 Hektar und ist in der Mitte der Region Niederösterreich lokalisiert. Das Klima ist pannonisch einzuordnen, was kalte Winter und warme Sommer zur Folge hat. Die Böden sind vielschichtig und von Löss, Lehm und Urgestein gezeichnet.

Die weltweit bekannte und äußerst beliebte Rebsorte stammt ursprünglich aus dem französischen Burgund. Ein Grund für ihre Beliebtheit ist die hervorstechende Wandlungsfähigkeit, durch die, je nach Untergrund und Bedingungen, äußerst vielfältige Weine entstehen. Größtenteils wird der Chardonnay reinsortig ausgebaut. Es ergeben sich oft sehr körperreiche Weine, die auch nicht selten für einige Zeit im Holzfass reifen. In der Champagne ist sie eine der drei für Champagner verwendeten Rebsorten.

Charakteristik dieses Weines: Hell Gelb im Glas. In der Nase vor allem heimisches Kernobst und etwas Mango. Fruchtig, leicht nussig und äußerst frisch. Im Abgang leicht spritzig, hervorragender Trinkfluss. Ökol. Kontroll-Nummer: AT-BIO-902

Anbaugebiet Österreich Kamptal
Rebsorte(n) Chardonnay
SpeisenempfehlungPerfekt zur asiatischen Küche, Huhn und Meeresfrüchten.
Empfohlene Trinktemperatur12°C
LEBENSMITTELR. VERANTWORTL. Saffer Wein GmbH Martin-Kollar-Str. 11 81829 München Deutschland
Reifung Stahltank
Analysewerte12.50 %Vol., Restzucker 2.80 g/l., Gesamtsäure 6.90 g/l., Enthält kein Eiweiß, Enthält Sulfite, 0.75 Liter
Artikelnummer 60811
Video Prämierungen ZUR KELLEREI