Pecorino Terre di Chieti IGT "Rue di Piane"

Spinelli

Gelegen an der mittelitalienischen Adria erstreckt sich die Weinregion Abruzzen bis ins Landesinnere. Der größere Teil der Landschaft ist durch hügelige Gebirgsausläufer geprägt, die den Weinbau stark beeinflussen. Das Klima ist ausgeglichen und mild, jedoch sorgen in den Sommermonaten hohe Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht für einen einzigartigen Charakter der Weine. Die Böden bestehen überwiegend aus kalkreichem Lehm.
Eigentlich galt diese alte Rebsorte als ausgestorben bis sie in den 80er Jahren in einem letzten verwilderten Weinberg in Mittelitalien wiedergefunden wurde. Der Pecorino wird heute ausschließlich wurzelecht angebaut und bringt sehr charaktervolle, aber auch hochwertige Weine hervor. Sie sind weniger fruchtig, dafür umso würziger und mit einer überragenden strukturellen Komplexität.
Charakteristik dieses Weins: Strohgelb mit goldenen Reflexen, Duft nach frischen gelben und auch reifen Früchte, dezent balsamisch und florale Noten. Gut strukturiert und anhaltender Länge.

Anbaugebiet Italien Abruzzen
Rebsorte(n) Pecorino
SpeisenempfehlungZeigt sich als toller Wein im Zusammenspiel mit leichtem Käse, gegartem Gemüse oder zu Fisch und Meerestieren, wie Calamari Ripieni mit gehackter Blattpetersilie.
Empfohlene Trinktemperatur10°C
LEBENSMITTELR. VERANTWORTL. Spinelli ICRF 15816 Via Piana La Fara 90 66041 Atessa (Ch) Italien
Abfüller Spinelli Srl. - Atessa - Chieti - Italia
Reifung Stahltank
Analysewerte12.50 %Vol., Restzucker 2.50 g/l., Gesamtsäure 6.15 g/l., Enthält kein Eiweiß, Enthält Sulfite, 0.75 Liter
Artikelnummer 17381
Prämierungen ZUR KELLEREI