Peter Sölva & Söhne

Peter Sölva & Söhne

Peter Sölva & Söhne

Kaltern . 1731 . 12 ha 

Das Weingut Peter Sölva & Söhne zählt zu den ältesten Weinbaubetrieben  in Kaltern. In mittlerweile 10. Generation widmet sich die Familie Sölva dem Weinbau und der Traubenkelterung. Auch der Wein aus den ehemals der Familie Saffer gehörenden Weinbergen am Kalterer See wurde hier früher abgefüllt. Der junge, innovative Winzer, der es heute leitet – Stephan Sölva – weiß durchaus die traditionelle Herkunft seiner Familie zu schätzen, ohne dabei den Blick in die Zukunft zu verlieren. Der gelernte Weinbauer setzt  auf drei Linien: die klassischen, autochthonen Rebsorten Südtirols sowie sortenrein ausgebaute Weine aus den besten Trauben und Lagen. Amistar schließlich ist die dritte Linie, deren Cuvée Amistar Rosso eine Südtiroler Interpretation der klassischen Bordeaux-Mischung darstellt. Der Erfolg gibt Stephan Sölva Recht. So konnte er zum wiederholten Male Bestnoten für seine Weine erlangen.