Italien

Südtirol

Südtirol ist die nördlichste Provinz Italiens. Zwischen dem 46sten und 47sten Breitengrad stehen heute ungefähr 5.100 ha unter Reben, die von 5.000 Winzern bewirtschaftet werden. Neben der Produktion von Vernatsch-Weinen ist Südtirol heute vor allem für die Qualität seiner würzigen und fruchtigen Weißweine bekannt. Viele Fachleute sind überzeugt, dass im Alto Adige die besten Weißweine Italiens produziert werden. Der Weißweinanteil beträgt dabei nur 45 %. Seit Beginn der Neunziger Jahre sorgen auch die Südtiroler Rotweine national und international für Aufsehen. Südtirol, dessen Anteil an DOC-Weinen über 90 % beträgt, gehört zweifelsfrei zu den großen europäischen Weinbauregionen.