Angerhof-Tschida

Angerhof-Tschida

Angerhof-Tschida

Illmitz . 1984 . 30 ha

Der Familienbetrieb ist in Illmitz, der Hochburg der öster- reichischen Süßweine, beheimatet. Fast die gesamte Ernte wird zur Produktion von Süßweinen verarbeitet. Das oberste Ziel dabei ist Qualität. Das Weingut wurde seit 2010 fünf mal mit dem Titel „Sweet Wine Maker of the Year“ bei der Intern. Wine Challenge in London ausgezeichnet. Darin zeigt sich die Bestätigung der kompromisslosen Arbeit, edelsüße Weine von höchster Qualität zu produzieren.