Weingut Dürnberg

Weingut Dürnberg

Weingut Dürnberg

Falkenstein . 1988 . 58 ha

Der traditionsreiche Weinort Falkenstein, die „Kalkstein-Insel“ im nördlichen Weinviertel, ist Heimat des Weinguts Dürnberg. Es wird  von den drei Freunden Georg Klein (Marketing), Matthias Marchesani (Vertrieb) und Christoph Körner (Kellermeister) geleitet. Seit 2015 ist  das Weingut mit dem staatlichen Siegel „Zertifiziert Nachhaltig Austria“ ausgezeichnet. Alles zielt hier auf Herkunftstypizität ab. Der Grund dafür ist, dass die kalkhaltigen Böden in Kombination mit dem kühlen Kleinklima zu charakterstarken Weinen führen, die alle positiven Tugenden des klassischen österreichischen Weines in sich vereinen. Tief im Kalkstein wurzeln die Reben und beziehen daraus ihre Klarheit, ihre kühle Brillanz und den mineralischen Abgang.