Weingut Pleil

Weingut Josef Pleil

Weingut Josef Pleil

[ Wolkersdorf . 1887/1950 . 22 ha ]

Das Weingut 15 Kilometer nördlich von Wien produziert mit großem Erfolg moderne, sortentypische Weine des Weinviertels. Die Familie Pleil betreibt hier bereits seit 125 Jahren Weinbau. Seniorchef Josef Pleil ist seit 1986 Präsident des österreichischen Weinbauverbandes. Er ist im Besonderen verantwortlich für die Qualitätssteigerung und Einführung der Herkunftsbezeichnung DAC im Weinviertel. Das traditionsreiche Familiengut hat 1995 nach Abschluss seiner Ausbildung in Klosterneuburg Sohn Christian übernommen. Dessen Ziel ist es, die jeweilige Rebsorte mit ihrer bestmöglichen typischen Frucht auszubauen. Dazu erfolgt die Bewirtschaftung nach den Regeln der KIP (Kontrollierte Integrierte Produktion).
Die Weißweine werden mit schonender Ganztraubenpressung und gekühlter Gärung im Edelstahltank, die Rotweine im großen Holzfass oder auch in Barrique ausgebaut.

Saffer Wein Weingut Josef Pleil