Casa Vinicola Sartori

Casa Vinicola Sartori

Casa Vinicola Sartori

Negrar/ Verona . 1898 . 2.380 ha

Mit Andrea, Luca und Paolo Sartori ist bereits die vierte Generation am Ruder des Traditionsunternehmens vor den Toren Veronas. Das Sartori-Trio hat nicht nur die Qualität deutlich nach oben geschraubt, sondern zeitgleich die Betriebsflächen erneuert und erweitert. Modernste Kellertechnik, sowie SA8000-, BRC- und IFS-Standards zeigen  das Qualitätsstreben der Weinmacher. Das 2001 geschlossene Abkommen mit der Genossenschaft Colognola ai Colli mit 2.300 Hektar Rebfläche, zusätzlich zu den 80 Hektar Eigenbesitz, garantieren höchste Qualität und Verfügbarkeit. Mit viel Leidenschaft und Engagement produziert Sartori die großen Veroneser Weine. Bardolino, Valpolicella und Soave in all ihren Spielarten gehören neben der Cru-Linie zum Sortiment von Sartori. Der „Regolo“, ein im Ripasso-Verfahren produzierter Rotwein, sein weißes Pendant „Marani“ aus der Garganega-Traube und der Amarone bilden die international hoch bewertete Spitze des Sortiments.